DJ Snare one a.k.a. Tony Player wurde 1979 in Dresden geboren. Angefangen, sich für Musik zu begeistern, hat er schon in der frühen Kindheit. Mit 6 Jahren „musste” er zum Dresdner Knabenchor. Dort hielt er es jedoch nur bis zum 9ten Lebensjahr aus, da er sich für diese Art Musik nicht wirklich begeistern konnte. Jedoch kam er so zu seinen ersten Bühnenauftritten, wie zum Beispiel in der Dresdner Kreuzkirche oder im Kulturpalast.

 

In der Schule gab es immer Stress, denn sein Interesse galt nicht dem Lehrplan, sondern eher während der Schulzeit alles zu bemalen, was noch sauber war. Mit 12 Jahren fing er an zu Breaken und entdeckte dabei, durch seine Tanzpartner, sein Talent zum auflegen.

 

1999 entstand sein erstes legendäres Mixtape. Ein weiteres folgte 2000.

 

Nach verschiedensten Collabos mit u.a. MC Brek und MC Aik, „Die Einsicht” und MC Blend sowie Crony entschloss sich Tony 2002, Jay`n`Tia (damals noch TI 81 & Jay Ultra Nine) als DJ zu unterstützen, da er in den Jungs endlich Partner gefunden hatte, die ähnlich professionell und erfolgsorientiert arbeiteten wie er.

 

Nachdem 2003 diverse Auftritte stattfanden, entschieden sie sich jedoch die beiden MCs einen Soloweg einzuschlagen. Dennoch ist er DJ für beide geblieben und wir alle hoffen, dass aus diesen ganzen Komponenten plus Krasscore der totale Durchbruch resultiert.

Gratis bloggen bei
myblog.de