Für mich ist Rap vor allem ein Gefühl, daß ich frei von jeglichen Regeln und Dogmen ausleben will.

 

Für mich ist Rap eine der wenige Konstanten, die mein halbes Leben beeinflußt und begleitet hat und immer noch tut.

 

Für mich ist Rap die Sprache, die meine gesamte Umgebung spricht und in der ich mich am besten ausdrücken kann.

 

Für mich, wie gesagt.„

Gratis bloggen bei
myblog.de