Sido Immer schön AGGRO bleiben

Nachdem er bereits 2005 für das Album "Maske“ seine erste goldene Schallplatte erhalten hatte, war es am Samstag den 24.03.2007 erneut so weit. Zum Anlass von Sidos Goldverleihung veranstaltete Aggro Berlin eine ausgelassene Party im Berliner Szeneclub 103 mit 300 geladenen Gästen. Ebenfalls auf der zum Programm der Party gehörte Aggrostar B-Tight, der die Gelegenheit nutzte, um der anwesenden Menge sein am 27.04 erscheinendes Album "Neger, Neger“ zu präsentieren.
Insgesamt wurden 47 Personen bzw. Firmen für ihre Beteiligung an dem Album "Ich“ mit einer Goldenen ausgezeichnet. Unter anderem: Fler, G-Hot, Tony D, B-Tight, Downstairs, Groove Attack, Tai Jason, Beathoveanz, DJ Desue, Sarah.
4.4.07 08:58
 
Gratis bloggen bei
myblog.de